English
Ich möchte am

anreisen
und Nächte bleiben.
+











×

Aktivurlaub am Arlberg

Aber auch abseits von Straßen und Wanderwegen ist die Arlbergregion ein Paradies für jeden Sportbegeisterten im Aktivurlaub. So bringen ihnen geprüfte Lehrer das Wildwasser-Kajakfahren bei. Mit einem Raftingguide können sie Wildbäche runterrasen oder aber auch das kühle Nass per Canyoning erkunden. Wer's dagegen gern ruhiger hat, der kann im Wellness und Freizeitzentrum Arlberg-well.com im Hallen und Freibad beim Schwimmen seine Runden ziehen.

Sommerurlaub St. Anton Arlberg
Sommerurlaub St. Anton
Klettern in St. Anton

Sommerurlaub in St. Anton am Arlberg

Den Klettermaxen unter unseren Gästen empfehlen wir eine Tour in einem der Klettergärten rund um St. Anton am Arlberg (Arlberg Klettersteig, Klettergarten Schnann, Darmstadthütte Klettergarten). So gehört zum Beispiel der Arlberg Klettersteig zu einer der anspruchvollsten Touren in den Alpen. Der Steig führt die Kletterer über einer Länge von 3 km auf eine Höhe von 2500 Metern. Für die kleinen Kletterbegeisterten bietet sich der Hochseilgarten im Verwalltal an. St. Anton eigentlich eine Hochburg des Skisportes bietet, aber noch viel mehr, so verfügt die Ortschaft zum Beispiel über einen reizvollen 6-Loch-Golfplatz. Umgeben von nahezu 3000 Meter hohen Bergriesen zu Golfen ist ein einmaliges Erlebnis. Fischen, Kegeln, Paragleiten, Tandemfliegen, Tennis, Squash. Es gibt nahezu keine Sportart, die sich in St. Anton am Arlberg nicht ausüben lässt.